Wir stellen uns Ihnen vor

Cantemus Frauenstimmen Ehingen

Unser musikalisches Ziel

Die Erarbeitung und Aufführung anspruchsvoller Chormusik aus allen Epochen und Genres der Musik bestimmt die Arbeit der Cantemus Frauenstimmen Ehingen. Neben den regelmäßig aufgeführten Konzerten zeugen auch erfolgreiche Wettbewerbsteilnahmen sowie Rundfunk- und Fernsehaufnahmen beim SWR von der Leistungsfähigkeit des Ensembles.

Unser Programm

Über die Jahre ist ein vielfältiges und reiches Repertoire gewachsen, zu dem sowohl geistliche als auch weltliche Werke von der Renaissance über die Romantik bis zur Gegenwartsliteratur einschließlich Pop und Jazz-Standards zählen. Hier einige Auszüge aus unserem umfangreichen Repertoire.

Unsere Uraufführungen

Dem Chor sind mehrere Werke von zeitgenössischen Komponisten gewidmet worden. So wurden Werke des Ehinger Komponisten Wolfgang Weller uraufgeführt, ebenso zwei Louize-Labé-Zyklen, in der Übersetzung von Rainer Maria Rilke, vertont von dem ehemaligen Thomaner Reimar Johne. Der erste Zyklus wurde beim „Tag der Frauenstimme“ des Schwäbischen Chorverbandes 2006 in der Klosterkirche Maulbronn uraufgeführt, Zyklus Nr. 3 im Jahr 2009 in der Spitalkapelle in Ehingen (Donau). Auch Arrangements von Dieter Aisenbrey, Christoph Hempel und Dr. Mathias Becker finden sich in unserem Repertoire.

Gemeinsam lieben wir die Musik
Konzertchor Federsee, Silcher Chor Donau-Bussen

Kooperationen

Aktuell bestehen zwei Kooperationen mit Partnerchören, mit denen zusätzlich regelmäßig Programme in gemischtstimmiger Besetzung erarbeitet werden. Es sind dies der Silcherchor Donau Bussen und der Konzertchor Federsee Bad Buchau

Wir verwenden auf unserer Homepage Cookies um Ihnen die best möglichste Nutzererfahrung zu ermöglichen. Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen